Landesprogramm „Ferien für alle“: Erholung vom Alltag für Familien

Cordula Eger
Familien-KinderPresseSozialesCordula Eger

Auch in diesem Jahr wird der Erholungsurlaub von Familien mit niedrigem Einkommen sowie von Familien in belasteten Lebenssituationen durch ein Landesprogramm unterstützt. „Die letzten Jahre waren herausfordernd und belastend für viele Familien. Die Landesförderung soll dazu beitragen, gemeinsame Zeit mit der Familie wahrnehmen und die zurückliegende anstrengende Zeit besser verkraften zu können“, erklärt Cordula Eger, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag.

 

Zum Ferienbeginn geht das erneut aufgelegte Programm für Familienerholung in Thüringen an den Start. Gefördert werden 80 Prozent der Kosten eines Aufenthalts (Übernachtung und Verpflegung) in einer von neun anerkannten Familienferienstätten/Familienerholungseinrichtungen in Thüringen. Bis Ende 2023 ist die Antragstellung für eine geförderte Familienerholung möglich.

 

Weiterführende Informationen zum Landesprogramm "Ferien für alle" sowie eine Übersicht aller teilnehmenden Einrichtungen sind abrufbar unter:

https://www.die-linke-thl.de/fileadmin/lv/galerie/2023/pdf/Flyer-Familienerholung-web.pdf

https://www.tmasgff.de/soziales/familie

 

Dateien

Mehr aktuelle Themen