Kunstverein, LeWi e.V., Emil5 e.V.

Gudrun Lukin, Torsten Wolf
Alternative54Dr. Gudrun LukinTorsten Wolf

Torsten Wolf und Gudrun Lukin durften drei Schecks der Alternative 54 e.V. übergeben. Der Jenaer Kunstverein e.V. nutzt diese Spende zur Vorbereitung des Ausstellungsprojekt „Nika Oblak & Primoz Novak“. Die Ausstellung kann nächstes Jahr dann in den Räumlichkeiten am Markt besucht werden. Auch in Gera wird ein Teil davon zu sehen sein. LeWi e.V. errichtet mit Hilfe der Spende eine Umweltpädagogische Wasserbahn in Winzerla. Die Wasserbahn ermöglicht das Speichern von Regenwasser für die Bewässerung der Gartenanlage im Freizeitladen. Die dritte Zuwendung ging an Emil 5 e.V.. Der Verein hat die alte Schmiede in Neulobeda wieder zum Leben erweckt. Die Location heißt jetzt Emils Ecke. Dort soll noch ein Sandkasten im Außengelände entstehen, in dem dann auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen.

Mehr aktuelle Themen