Tag der Offenen Tür

Parlamentsreport

Vom 24. Februar bis 3. März öffnete die diesjährige Thüringen Ausstellung in der Messehalle Erfurt ihre Tore. Die Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag war mit einem eigenen Stand vertreten. Die Abgeordneten und Mitarbeiter:innen nutzten die Gelegenheit um mit Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen. Am Stand fragten einige interessierte zur aktuellen politischen Situation und den Inhalten der Fraktion Die Linke. „Wir haben die Gelegenheit genutzt, uns mit den Gästen der Thüringen Ausstellung darüber auszutauschen, wie wir Thüringen in den kommenden Jahren gestalten wollen - sozial gerecht, ökologisch nachhaltig und demokratisch“, berichtet Steffen Dittes, Fraktionsvorsitzender.  Am Eröffnungstag eröffnete Landtagspräsidentin Birgit Keller die Messe feierlich, ebenso war auch Bodo Ramelow vor Ort und besuchte den Stand der Fraktion.
Die Fraktion Die Linke dankt sich für den Austausch und die vielen guten Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern. Dies zeigt uns immer wieder, wie wichtig es ist auch bei der Thüringen Ausstellung die Gelegenheit zu nutzen und vor Ort zu sein.

 

Zur gesamten Ausgabe