Zum Hauptinhalt springen

Podcast der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag

Im Thüringer »Mafia-Moloch«

Der Podcast der Linksfraktion Thüringen

Vor 20 Jahren wurde in Thüringen das vielversprechende Ermittlungsverfahren „FIDO“ gegen die italienische Mafia abrupt eingestellt. Dem Bundeskriminalamt und dem Thüringer Landeskriminalamt war damals ein großer Ermittlungserfolg gelungen. Doch dann wurde das Verfahren plötzlich gestoppt.

Diesen Vorwürfen geht ein Untersuchungsausschuss seit 2021 nach und erweitert daraufhin seine Ermittlungen. Zu den Hintergründen und zum aktuellen Stand des Ausschusses haben wir mit Untersuchungsausschuss-Mitglied Katharina König-Preuss und einer Mitarbeiterin gesprochen.

Hinweis

 

Leider wird der Podcast an dieser Stelle aus technischen Gründen nicht erscheinen.

Wir bitten um Entschuldigung.

 


 

Neuste Videos aus der Fraktion


DIE LINKE liest zum Vorlesetag 2022

Die Linksfraktion hat sich entschieden, zum diesjährigen #Vorlesetag eine gemeinsame Aktion zu starten: Wir lesen Märchen und Geschichten vor. Mit dabei sind Steffen Dittes (»Jack und die Bohnenranke«), Katinka Mitteldorf (»Die Schneekönigin«) und Bodo Ramelow (»Der gestiefelte Kater«). Das Ergebnis gibt’s bei YouTube zu sehen, aber auch als Audio-Hörbuch bei Spotify oder hier direkt als MP3-Download auf unserer Webseite. Weiterlesen


Gesundheit. Überall gleich gut. Der Video-Podcast.

Wir möchten uns mit den Thüringerinnen und Thüringern zusammen über die Herausforderungen und Ideen rund um die Notwendigkeiten für eine flächendeckende medizinische und pflegerische Grundversorgung auf dem Land und in der Stadt austauschen. Hier wollen wir die Fragen stellen: Vor welchen Herausforderungen steht die Gesundheitsversorgung in Thüringen? Was können konkrete Lösungswege für Stadt und Land sein? Weiterlesen


Lena Saniye Güngör

Video: Fachkräftemangel in Thüringen entgegensteuern!

Lena Saniye Güngör stellte heute das Positionspapier der Linksfraktion im Thüringer Landtag vor. Neben allgemeinen Maßnahmen und Zielen umfasst dieses auch bereichsspezifische Maßnahmen: Was sollte im Innenbereich passieren? Was sollte im Bildungsbereich passieren? Was muss sich in der Migrationspolitik ändern? Wenn ihr Interesse habt, dazu noch weitere Informationen anzuschauen, guckt gerne auf unsere Webseite. Dort ist unser vollständiges Positionspapier veröffentlicht. www.die-linke-thl.de Weiterlesen


Rechte Richter in Thüringen – Vortrag im Landtag von Autor Joachim Wagner

Auf Einladung der Fraktion DIE LINKE hat der Jurist und ehemalige stellvertretende Chefredakteur im ARD-Hauptstadtstudio, Dr. Joachim Wagner, sein Buch „Rechte Richter: AfD-Richter, -Staatsanwälte und -Schöffen: eine Gefahr für den Rechtsstaat?“ im Thüringer Landtag vorgestellt. Mitinitiator:innen waren die „Omas gegen Rechts“. Dem Vortrag und der anschließenden Diskussion im Plenarsaal folgten ca. 90 Gäste. In seinem Vortrag ging Dr. Wagner schwerpunktmäßig auf die Verhältnisse in Thüringen ein. Weiterlesen


Thüringen. Überall gleich gut. Der Video-Podcast.

Mit der Kampagne „Thüringen. Überall gleich gut.“ startet die Linksfraktion im Thüringer Landtag eine intensive politische Auseinandersetzung, welche das Ziel verfolgt, ein thüringenspezifisches Konzept zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse weiterzuentwickeln. Mit dem Konzept soll ein Wegweiser für den Aufbau flächendeckender und ausreichender Strukturen an kulturellen, sozialen, medizinischen, bildenden und ökonomischen Angeboten in den Städten und auf dem Land erarbeitet werden. Denn beide Räume bedingen sich untereinander. Deshalb ist es wichtig, Stadt und Land nicht gegeneinander zu diskutieren, sondern beides miteinander. Anja Müller, Sprecherin für Demokratie, hat gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden Steffen Dittes über die Kampagne gesprochen. „Es geht nicht darum, den Leuten in der ländlichen Region vorzuschreiben, so zu leben, wie in der Stadt. Wir wollen aber einzelne Unterschiede anschauen und sie gemeinsam diskutieren. Weiterlesen