300 Euro-Spende für Integrationsveranstaltung

Andreas Schubert

Am 17. Mai übergab der Landtagsabgeordnete Andreas Schubert (Die Linke) eine Spende der Alternative 54 e.V. in Höhe von 300€ an die Vorsitzende des AWO-Fördervereins, Antje Pelzel um die Veranstaltung „Gelingende Integration in Gera“ zu unterstützen. Die Veranstaltung soll eine Plattform zum Austausch zwischen Verwaltung, Politik, sozialen Organisationen und der Zivilgesellschaft bieten, wie man Integration in Gera weiter verbessern kann.

 

Die Alternative 54 e.V. ist der Zusammenschluss von den Abgeordneten der Linken im Thüringer Landtag, die die automatische Diätenerhöhung auf diesem Weg per Spende gemeinnützigen Vereinen in Thüringen zur Verfügung stellt. Seit der Gründung aus Protest gegen die automatische Diätenerhöhung im Artikel 54 der Thüringer Verfassung.

 

Seit 1995 wurden so schon über 1,8 Millionen € auf diesem Wege umverteilt – gelebte Solidarität.