Termine

Kein Bock auf Wahlen? Protest mit Wahlen? Oder was?
25. Oktober 2017 15:00 – 19:00 Uhr
Wahlen und Abstimmungen als Seismographen gesellschaftlicher Entwicklungenmehr...
Vortrag/Diskussion Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt, Käte-Dunker-Saal (Raum F 201)
 
 

Twitter Linke_Thl

Tweets


Ludwig Bundscherer

18 Okt Ludwig Bundscherer
@MDRAktuellTH

Antworten Retweeten Favorit Stundenlange Protokollkontrolle, Anfragen wie "Welcher Mitarbeiter liest eigentlich den Pressespiegel?" oder "Warum… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

 
19. Oktober 2017

Verantwortung in Zukunftsaufgaben übernehmen

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag begrüßt den aktuellen Aufruf „Gute Bildung für alle Menschen“ des zivilgesellschaftlichen Bündnisses zur Bildungsfinanzierung anlässlich der derzeit anlaufenden Koalitionsverhandlungen der vier Parteien CDU, CSU, FDP und B90/Die Grünen. Mehr...

 
13. Oktober 2017

Für eine ausreichende, gesunde und ausgewogene Ernährung

Mit Blick auf den Welternährungstag am kommenden Montag sagt die Sprecherin für Verbraucherschutz der Faktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Diana Skibbe: „Das Recht auf Nahrung ist ein Menschenrecht. Derzeit hungern weltweit noch 800 Millionen Menschen. Die Hälfte der Weltbevölkerung ist fehlernährt. Zugleich steigt die Anzahl an übergewichtigen Menschen.“ Mehr...

 
17. Oktober 2017

Rainer Robras Medienpolitik gefährdet Verlage und Sender

„Während Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra noch Anfang Juni vorschlug, den Telemedienauftrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio zu erweitern, will er diesen nun massiv einschränken“, kritisiert der medienpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Andrè Blechschmidt.  Mehr...

 
17. Oktober 2017

Thüringen bei ganztägigen Bildungsangeboten bundesweit mit führend

„Die heute erschienene Studie der Bertelsmann-Stiftung ‚Gute Ganztagsschule für alle‘ von Klaus Klemm und Dirk Zorn bescheinigt Thüringen einen führenden Platz bei ganztägigen Bildungsangeboten. Insgesamt lernten im Schuljahr 2015/16 51,5 Prozent aller Schülerinnen und Schüler in ganztägigen Bildungsangeboten. Lediglich in Hamburg, Sachsen und Berlin sind diese umfangreicher. An 77,6 Prozent aller Schulen in Thüringen wurden im untersuchten Schuljahr Ganztagsangebote vorgehalten. Auch hier nimmt Thüringen einen vorderen Platz ein“, so Torsten Wolf, bildungspolitischer Sprecher der Linksfraktion. Mehr...

 

Ausgabe Nr. 20 des "Linken Parlamentsreports"

Die Thüringer Kindertagesstätten und Schulen sind in der neuen Ausgabe des Parlamentsreports (20/2017) erneut ein wichtiges Thema: Zur Landtagsdebatte über den ersten Teil des Gesetzes zur Neuregelung der Kindertagesbetreuung die Aufmachung auf Seite 5: „Beitragsfreies Kita-Jahr soll reibungslos kommen“. Ebenfalls zum letzten Plenum und der Diskussion zum Koalitionsantrag „Zukunft im Bildungsbereich gestalten – Nachwuchs für gute Schule sichern“ die Thema-Seite 9.
Ein anderer Landtagsbeschluss, und zwar zum Staatsvertrag über ein Fünfländer-Zentrum zur Überwachung der Telekommunikation, barg einige Brisanz. Dazu mehr vom Innenpolitiker der Fraktion Steffen Dittes auf Seite 7: „Bedingungen sind besserer Datenschutz und parlamentarische Kontrolle“. Mit Blick auf die Fraktionsveranstaltung zum Thema „Wahlen und Abstimmungen als Seismographen gesellschaftlicher Entwicklungen“ fordert Anja Müller, Sprecherin für Bürgerbeteiligung, „mehr Demokratie gegen soziale Ungleichheit“. Dazu die Aufmachung auf Seite 6. Der Kommunalpolitiker der Linksfraktion, Frank Kuschel, informiert auf Seite 8 über die jetzt in Thüringen angestrebte „Verbandsgemeinde als drittes Gemeindemodell“.
Schließlich noch der Hinweis auf die Seite 10. Einen Graffiti-Workshop hatte die zehnjährige Emilia gewonnen, die am Kreativwettbewerb der Linksfraktion zum Thema „Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann würde ich …“ teilgenommen hatte. Unter Anleitung des bekannten Thüringer Spreyers Max Kosta hat sie gemeinsam mit anderen Kindern die Bushaltestelle in Schmölln, einem Ortsteil der Gemeinde Hummelshain, aufgepeppt. Das beeindruckende Ergebnis im ausführlichen Bildbericht.

MEHR