Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Petitionen

 

Themenflyer (für Kinder und Jugendliche): Petitionen: Was ist das? Wie geht das? (2017)

Eine Petition ist eine Bitte oder Beschwerde an die Politiker des Thüringer Landtages.  Du kannst Dich somit mit einer Petition über Entscheidungen beschweren oder Politiker bitten, über ein Problem zu beraten. Am besten wäre es, wenn Du schon andere Lösungsmöglichkeiten vorschlagen könntest. Natürlich kannst Du auch neue Ideen, wie zum Beispiel ein Gesetz aussehen soll, den Politikern mitteilen.

Themenflyer: Petitionen und Bürgeranliegen (2017)

„Jeder hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich oder mündlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden. Es besteht Anspruch auf begründeten Bescheid in angemessener Frist“, so steht es in Artikel 14 der Thüringer Verfassung.  Auf diesem Grundsatz beruht das Petitionswesen im Freistaat Thüringen.
Petitionen sind Bitten oder Beschwerden, die Forderungen und Vorschläge für ein Handeln oder Unterlassen von staatlichen Organen, Behörden oder öffentlichen Einrichtungen beinhalten. Petitionen können gestellt werden, wenn ein konkreter Verdacht für ein solches Handeln oder Versagen vorliegt  oder vermutet wird.