Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Fachkonferenz zur (künftigen) Rolle der Thüringer Hochschulräte

Am 15.4.2016 lud DIE LINKE im Thüringer Landtag zu einer gut besuchten Fachkonferenz zur (künftigen) Rolle der Thüringer Hochschulräte. In Ergänzung zum derzeit stattfindenden Thüringer Hochschuldialog, welcher u.a. zu einer umfassenden Demokratisierung der Thüringer Hochschulen beitragen soll, diskutierten die Teilnehmenden insbesondere bestehende Einflussmöglichkeiten und Einflussnahmen von Unternehmen und Wirtschaft auf Hochschulen und wie es gelingen könnte, die gesellschaftliche Bandbreite der in den Hochschulräten vertretenen Personen zu verbessern. Einigkeit herrschte darüber, dass sich Hochschulen ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und auch den damit einhergehenden Anforderungen stellen müssen und wollen. Ob hierzu Hochschulräte – vor allem in der jetzigen Form – darauf die geeignete Antwort sind und wie möglich Alternativen dazu aussehen können, ist auch in Zukunft weiter zu erörtern.

Beginn Podiumsdiskussion der Fachkonferenz Hochschulräte, 15.04.2016
Audiobeiträge der Konferenz