Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Karola Stange

LINKE Fraktion begrüßt die Ergebnisse der Kabinettssitzung zu Corona-Maßnahmen an Thüringer Schulen

Zur heutigen Einigung der Regierungskoalition im Kabinett erklärt Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag: „Die heutige Einigung der Koalition im Kabinett ist ein gute Botschaft für alle Eltern, Schüler:innen und für Beschäftigte an Thüringer Schulen. Besonders begrüßenswert ist, dass eine einheitliche Regelung für das Land geschaffen wurde, die den Betreffenden Orientierung bietet und somit Verlässlichkeit schafft.“

„Vor allem das verbindliche Testangebot und ein Test als Voraussetzung zur Teilnahme am regulären Präsenzunterricht nach den Herbstferien, verbunden mit einer Maskenpflicht in der Sekundarstufe, schafft Sicherheit und gibt gleichzeitig Aufschluss über das Infektionsgeschehen an den Schulen. Wir müssen weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, die unsern Kindern das Recht auf Bildung verwirklicht“, so Stange abschließend.

 


Mehr dazu