Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kultur für Alle

Kultur ist Lebendigkeit, Widerspruch, Vielfalt und Inspiration. Sie regt zum Innehalten, zum Nachdenken und zur Meinungsbildung an. Kultur ist ein wichtiger Bestandteil der öffentlichen Grundversorgung. Die einzigartige Thüringer Kulturlandschaft soll in ihrer Bandbreite und Vielfalt erhalten und weiterentwickelt werden. Besonders wichtig ist dabei der Dialog mit den Kulturverbänden und Kulturschaffenden.

Wir haben seit 2014 gemeinsam mit unseren Koalitionspartner*innen die Kulturausgaben deutlich gesteigert und den Kulturetat in Thüringen um mehr als 30 Millionen Euro erhöht. Der Kulturlastenausgleich für Thüringer Kommunen
wurde entbürokratisiert und auf 10 Millionen Euro aufgestockt. Wir haben Modellprojekte von überregionalen Kulturentwicklungskonzeptionen erfolgreich durch geführt. Mit der Enteignung von Schloss und Park Reinhardsbrunn haben wir bundesweit erstmalig gezeigt, wie man verhindert, dass solche Kulturdenkmäler als Spekulationsobjekte missbraucht werden. Die Museumsförderung wurde um 1 Million Euro erhöht. Weitere Zuschusserhöhungen gab es für die Museen der Klassik Stiftung Weimar. Das Burgenmuseum auf der Veste Heldburg und das Bauhaus Museum in Weimar konnten neu eröffnet werden. Erstmals wurde in Thüringen für den Bereich Kultur und Denkmalschutz ein Investitionsprogramm in bedeutendem Umfang aufgelegt. Die Sanierung der Theater in Altenburg und Nordhausen wurde finanziert und hat begonnen. Die Sanierung des Theaters Rudolstadt wird abgeschlossen. Wir haben die Thüringer Kulturstiftung zur Stiftung für zeitgenössische Kunst gemacht, die mit Stipendien und anderen Instrumenten Künstlerinnen und Künstlern unterstützt und in Thüringen Perspektiven bietet. Wir haben die Breitenkultur gefördert und ein Projektmanagerprogramm verstetigt, die Bezahlung der kulturellen Leitungskräfte schrittweise angehoben und die Förderung mehrjährig ausgestaltet.