Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Karola Stange

Spende für das Kunstfestival in Tiefthal

Karola Stange brachte dem Kunstfestival in Tiefthal 500 Euro von der Alternative 54 e.V. mit. Da gab es dann lecker Kuchen der von den Mifgliedern des Micky Maus Clubs gebacken wurde. Und es gab für eine Spende einen Beutel Tulpenzwiebeln von der BUGA, damit auch diese im kommenden Jahr weiter in den Erfurter Gärten blühen. Viele Kunstschaffende der Region treffen sich beim Kunstfestival Tiefthal und unterhalten auf verschiedene Art und Weise jung und älter und alt. So gibt es Musik, Lesung, Kunstspaziergänge, Kabarett, Chormusik uvm. Clown Helmi nahm den Scheck von Karola Stange entgegen.


Was ist die Alternative 54?

Der Verein Alternative 54 Erfurt e.V. wurde 1995 gegründet. Der Vereinsname leitet sich aus dem Artikel 54 der Thüringer Verfassung ab, in dem der Diätenautomatismus für Thüringer Landtagsabgeordnete festgeschrieben ist. Die Vereinsmitglieder spenden monatlich einen Anteil ihrer Diäten, die zur Förderung wichtiger Initiativen im Freistaat eingesetzt werden. Wir unterstützen soziale Projekte und engagieren uns in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Erziehung.

Die Diätenerhöhung eines einzelnen Abgeordneten kommt damit vielen Menschen zugute, fördert das solidarische Miteinander in Thüringen und unterstützt die gesellschaftliche Entwicklung im Freistaat.

Kontakt

Alternative 54 Erfurt e.V.

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: 0361/3772300

Web:  alternative-54.de