Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Maßnahmen für bessere Lehrerbildung und Personalausstattung

Zu den Themen der Beiträge in der letzten Ausgabe des Parlamentsreports (20/19) der Fraktion DIE LINKE vor den Thüringer Landtagswahlen gehören die Verabschiedung von sechs langjährigen Abgeordneten der Fraktion („Historischer Moment“, Seite 3) und die Abschiedsworte von Margit Jung, Landtagsvizepräsidentin der LINKEN, im Plenum („Mit viel Leidenschaft“, Seite 6).
Die Situation von geflüchteten Menschen bestimmt die Artikel auf Seite 5 mit dem Bericht über die Informations-Veranstaltung zum „Hau-ab-Gesetz“ des Bundes und einem Porträt von Michael Gerner, der sich bei den Flüchtlingspaten Syrien e.V. seit Jahren für ein „Willkommen in Thüringen!“ stark macht.
Mehr zum Pressegespräch mit der Fraktionsvorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow zu den Eckpunkten für ein Gesetz zum Schutz der heimischen Landwirtschaft und gegen Landgrabbing auf Seite 4. Warum eine eigenständige Kindergrundsicherung notwendig ist, erläutert auf Seite 2 die kinderpolitische Sprecherin der Fraktion Kati Engel. MEHR


Nr. 08/2011: Thüringer Polizeifahrzeugaffäre: Aufklärung als quälender Prozess

„Ein Freund, ein guter Freund“, hatte die Landtagsfraktion DIE LINKE zwei Abschnitte ihrer 2009 veröffentlichten Dokumentation „Schwarzbuch CDU-Herrschaft in Thüringen“ betitelt, um auf einen spezifischen Filz hinzuweisen – nicht als textiles Flächengebilde, sondern als die auf den eigenen Vorteil bedachte gesellschaftliche Verflechtung. Das Eingangsmotto scheint in Unionskreisen bis heute sinnstiftend zu sein. Weiterlesen


Nr. 08/2011: Das Vergabegesetz wurde erst zerredet und dann vermischt und vermengt

Ein Tariftreue- und Vergabgesetz „light“, nannte die Thüringer DGB-Vorsitzende Renate Licht das am 15 April vom Thüringer Landtag mit den Stimmen von CDU und SPD – LINKE, Grüne und FDP hatten sich enthalten – verabschiedete Thüringer Vergabe- und Mittelstandsfördergesetz. Nachdem 12 von 16 Bundesländern bereits ein Vergabegesetz haben, kommt nun auch Thüringen dazu, ein bei aller Kritik zunächst positiv zu bewertender Fakt. Weiterlesen


Nr. 07/2011: Wohnen in der Innenstadt wird immer mehr zur Frage der Bezahlbarkeit

Tagung der wohnungspolitischen Sprecher in Potsdam/Mietkongress der LINKEN im Juni in Berlin geplant Weiterlesen


Nr. 07/2011: Markenkern: Regenerative, regionale und dezentrale Energieproduktion

Aus der Rede von Bodo Ramelow zur Regierungserklärung zur künftigen Thüringer Energiepolitik Weiterlesen


Nr. 07/2011: „Extremismusexperte“ vergleicht linke Positionen mit neonazistischer Hetze

Bodo Ramelow an Eckhard Jesse: Ich lasse mich nicht als Ihr Feigenblatt benutzen! Weiterlesen


Nr. 07/2011: Mit sozialem Netz nachhaltig in ein straffreies Leben führen

Linksfraktion bringt Änderungsgesetz für den Jugendstrafvollzug in den Landtag ein Weiterlesen


Parlamentsreport

Im "Parlamentsreport" der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag finden Sie alle zwei Wochen Aktuelles über unsere Arbeit im Parlament. Wir berichten über unsere Anträge, Reden, Analysen und Einschätzungen.

Alle Artikel des "Parlamentsreports" können Sie hier einzeln online lesen oder den Report als PDF-Dokument herunterladen. Klassisch auf Papier gedruckt bekommen Sie den "Parlamentsreport" alle zwei Wochen per Post als Beilage der "UNZ - Unsere Neue Zeitung" ins Haus.