Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Einladung: „Frauen in der Arbeitswelt – Wie wollen wir leben?“

Zur öffentlichen Veranstaltung „Frauen in der Arbeitswelt - Wie wollen wir leben?“ mit Sylvia Honsberg, Bundesfrauensekretärin der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und Autorin des Buches „Frauenlos, Geschlechterverhältnisse in den Gewerkschaften“, lädt die Linksfraktion am Donnerstag, den 18. Oktober, in den Landtag nach Erfurt, Käte-Duncker-Saal, ein.  

Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr mit einer Begrüßung durch die LINKE-Abgeordneten Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitspolitik, und Karola Stange, sozial- und gleichstellungspolitische Sprecherin. Es schließt sich der Vortrag von Sylvia Honsberg an.  Ihr Arbeitsschwerpunkt ist gewerkschaftliche Frauenpolitik und seit einigen Jahren beschäftigt sie sich mit der Zukunftsfrage „Wie wollen wir leben?“. Das bedingungslose Grundeinkommen spielt bei ihren Überlegungen eine zentrale Rolle. Es wird Gelegenheit zur Diskussion geben, bevor ein Fazit zum Thema gezogen werden soll.