Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Karola Stange

Erhöhung der Hartz-IV-Sätze weiterhin Armut per Gesetz

Wie den Medien heute zu entnehmen war, hat das Bundeskabinett eine Erhöhung der Hartz-IV-Sätze ab Januar 2022 beschlossen. Für den Großteil der Bezieher von Hartz-IV bedeutet das ein monatliches Plus von drei Euro. Hierzu erklärt die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Thüringer Landtag, Karola Stange: „In den zurückliegenden Jahren... Weiterlesen


Einladung zur Frauenveranstaltung und Verleihung des 11. Frauenpreises

Wir laden Sie herzlich zu unserer Frauenveranstaltung und Verleihung des 11. Frauenpreises am Samstag, den 18. September im Erfurter Zughafen ein. „Wir, die wir ein Menschenalter lang für eine neue, bessere Zeit gekämpft haben mit Wort und Schrift, können nicht im Hintergrund bleiben, wenn es gilt, dafür auch mit der Tat zu kämpfen...“ Melden Sie... Weiterlesen


Christian Schaft, Karola Stange

Linksfraktion schlägt Landesregierung zwei Präventionswochen mit Testung zu Schulbeginn vor 

Im Rahmen des parlamentarischen Beteiligungsverfahrens hat der Thüringer Landtag den Entwurf der aktuellen Corona-Verordnung der Landesregierung gewürdigt. Dabei haben die Abgeordneten verschiedener Fraktionen Vorschläge für den weiteren Umgang mit der Pandemie u. a. an den Schulen und Kindertagesstätten unterbreitet. Für die LINKE betonen der... Weiterlesen


Karola Stange

Flyer: Liebt doch, wen ihr wollt!

„LGBTIQ*-Rechte sind Menschenrechte, aber diese werden in Deutschland leider ständig von der Bundesregierung blockiert. Wo bleibt der Schutz im Grundgesetz? Warum wird das verfassungswidrige Transsexuellengesetz nicht abgeschafft und durch ein Selbstbestimmungsgesetz ersetzt? Dank zahlreicher Organisationen und Aktivist*innen haben wir schon viel... Weiterlesen


Karola Stange

Stärkung der Inklusion in Thüringen scheitert an der CDU

Anlässlich des Scheiterns der Verfassungsreform aufgrund des Rückzugs der CDU erklärt Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag: „Ich trage tiefes Entsetzen in mir, wie die CDU die Belange von Menschen mit Behinderungen mit Füßen tritt und so schamlos die Verankerung der Inklusion in der Thüringer... Weiterlesen


Karola Stange

Freie Impfstoffwahl in Thüringer Gefängnissen gefordert

In der letzten Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause wertete die Strafvollzugskommission ihren Vor-Ort-Besuch in der Justizvollzugsanstalt Tonna vom 21. Juni 2021 aus. Im Rahmen des Besuchs wurden die Abgeordneten durch die Anstalt geführt. Darüber hinaus hatten sie Gelegenheit, persönlich mit Gefangenen zu sprechen. Weiterlesen


Karola Stange

Menschenrechte für LGBTIQ jetzt!

Der Stonewall-Aufstand fing am 28.06.1969 in New York City an, als sich Lesben, Schwule und vor allem Trans*Menschen of Color gegen unangemessene Repressionen der Polizei gewehrt haben. Heutzutage feiern jährlich Millionen Menschen weltweit den Christopher Street Day (CSD)/Pride Day und fordern ihre Rechte ein. Aus diesem Anlass fordert die... Weiterlesen


Karola Stange

Von Gewalt betroffene Frauen mit Aufenthaltsstatus umfänglich schützen

Anlässlich einer Bundesratsinitiative der Länder Berlin, Bremen und Thüringen, welche die Bundesregierung auffordert, die Vorbehalte gegen Artikel 59 des Übereinkommens des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt zurückzunehmen, äußert sich Karola Stange: „Ich bin überaus erfreut, dass die drei... Weiterlesen


Karola Stange

Strafvollzugskommission besucht JVA Tonna

Der erste Besuch der Strafvollzugskommission nach der Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt heute in der Justizvollzugsanstalt Tonna. Karola Stange, LINKE- Landtagsabgeordnete und Mitglied der Strafvollzugskommission, erklärt: „Ich freue mich zu erfahren, wie das Pandemiemanagement in Tonna umgesetzt wurde und welche Erfahrungen die... Weiterlesen


Lena Saniye Güngör, Karola Stange, Anja Müller

Vorschlag der CDU für mehr Arbeit am Wochenende straft Beschäftigte im Einzelhandel

Anlässlich der aktuellsten Anhörung im Sozial- und Arbeitsausschuss des Thüringer Landtags, zu einer von der CDU geplanten Gesetzesänderung, welche zu mehr Arbeit am Wochenende für die Beschäftigten führen würde, äußern sich Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag und Lena Saniye Güngör,... Weiterlesen