Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Christian Schaft

Bilanz der Campustour

Während einer vierwöchigen Campustour machte sich Christian Schaft, wissenschafts- und hochschulpolitischer Sprecher der Linksfraktion, ein konkretes Bild von jedem Hochschulstandort in Thüringen. „Es waren produktive und konstruktive Gespräche mit den Hochschulleitungen, den Beschäftigten und den Studierenden vor Ort“, unterstreicht der Abgeordnete während eines Pressegesprächs zu den Schlussfolgerungen seiner Campustour. Es gebe „eine Fülle an beeindruckenden und vielversprechenden Ideen für die Entwicklung der einzelnen Hochschulstandorte und der Hochschul- und Wissenschaftslandschaft insgesamt“. Zu den wichtigsten Themen, die immer wieder angesprochen wurden, gehörten z.B. die neue Rahmenvereinbarung für die Finanzierung der Hochschulstandorte, die derzeit zwischen den Hochschulen und dem Land verhandelt wird, die Notwendigkeit von Investitionen für Neubau- und Sanierungsmaßnahmen, die Entfristung von Arbeitsverhältnissen sowie die Förderung von Gleichstellungsmaßnahmen und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Weiterlesen


Katharina König-Preuss

Mit NSU-Archiv dauerhaften Aktenzugang sicherstellen

Anlässlich des ersten Jahrestages der Urteilsverkündung im Münchner NSU-Prozess sagt die Sprecherin für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Katharina König-Preuss, dass die Auseinandersetzung mit dem NSU-Terror und seinen Ursachen weitergehen müsse. Sie fordert, dass dafür die Zugänglichkeit sämtlicher NSU-Akten dauerhaft gewährleistet werden muss. Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Hennig-Wellsow: Lohn- und Rentenverhältnisse auf die Agenda nehmen

„Viel zu lange hat die Bundesregierung der Benachteiligung Ostdeutschlands zugesehen und wenig dagegen unternommen“, sagt die LINKE-Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag, Susanne Hennig-Wellsow, anlässlich der heute vorgestellten Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“. Weiterlesen


Karola Stange

Stange: Vollständige Kostenübernahme bei Verhütung

Mit Blick auf den heutigen Abschluss des pro-familia-Projektes biko unterstützt die Gleichstellungspolitikerin der Linksfraktion, Karola Stange, Forderungen nach einer vollständigen Kostenübernahme für Verhütungsmittel. Weiterlesen


Solidarität mit dem Pflegbündnis „Mehr Personal für unser UKJ“!

Die Übergabe der Petition „Jenas letzte Gefährdungsanzeige für verbesserte Arbeitsbedingungen am Universitätsklinikum Jena“ wurde von über 1300 betroffenen Pflegekräften unterschrieben und gestern den Verantwortlichen übergeben. In ihrer kurzen Rede auf dem Markt traf Gudrun Lukin, MDL DIE LINKE, den Ton. Wir unterstützen die Forderungen des... Weiterlesen

Klar und konsequent - Schulgesetz und Landeshaushalt beschlossen

Im neuen Parlamentsreport (12/19) der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag stehen das Schulgesetz und der Haushalt für das nächste Jahr im Blickpunkt. Mit dem Beschluss dieser beiden Gesetze in der Juni-Plenarsitzung hat Rot-Rot-Grün verlässlich und konsequent die Weichen für die Zukunft im Land gestellt. Auf einer Doppelseite (4 und 5) werden Debatte, Standpunkte und Reaktionen zum neuen Schulgesetz widergespiegelt, auf Seite 1 Informationen zu wichtigen Haushaltsposten.
Einen Beitrag zur wohnungspolitischen Konferenz der Linksfraktion – Stichpunkte: Thüringer Mietendeckel, Landeswohnungsbaugesellschaft, sozialer Wohnungsbau – gibt es auf Seite 3. Außerdem geht es in einem längeren Beitrag um den „Verweigerungsspuk“ der Greizer Landrätin beim Azubi-Ticket, das auf Antrag der LINKEN Thema in der Aktuellen Stunde im Landtag war (Seite 2). MEHR