Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Einladung zur Pressekonferenz in Eisenach

Einladung zur Pressekonferenz

 

Das EU-Parlament will den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab 2035 verbieten. Damit wird der Druck auf eine schnelle Umsetzung der Transformation in diesem Industriebereich weiter steigen. Mit den ca. 55.000 Beschäftigten in der Automotive-Industrie in Thüringen braucht die Branche bei der sozial-ökologischen Transformation eine wirksame Begleitung durch entsprechende Initiativen.

Über kurz- und langfristige Maßnahmen, die für einen erfolgreichen Umbauprozess notwendig sind, wird die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag gemeinsam mit der IG Metall, automotive thüringen sowie der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) während einer thematischen Fraktionssitzung diskutieren. Über die Ergebnisse der Beratung möchten wir Sie während einer Pressekonferenz informieren, zu der wir Sie herzlich einladen.

 

Zeit: Mittwoch, 22. Juni, 13 Uhr

Ort: Torhaus, Rennbahn 6 - 8, Eisenach

 

Als Gesprächspartner:innen stehen Steffen Dittes, Fraktionsvorsitzender, Andreas Schubert, Sprecher für Wirtschaftspolitik, und Kati Engel, Eisenacher Wahlkreisabgeordnete, zur Verfügung.

 

Wir würden uns freuen, Sie zu unserer Pressekonferenz begrüßen zu können.