Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sascha Bilay

Absenkung Wählbarkeitsalter: Weiterer Schritt für mehr Demokratie

Zum heutigen Beschluss des Landtages zur Absenkung des Wählbarkeitsalters für hauptamtliche kommunale Wahlbeamt:innen auf 18 Jahre, erklärt der kommunalpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Sascha Bilay:

„Der Landtag sendet mit dem heutigen Beschluss ein gutes Signal in unser Land. Die Absenkung des Wählbarkeitsalters für hauptamtliche kommunale Wahlbeamt:innen auf 18 Jahre entspricht der gesellschaftlichen Realität. Jungen Leuten wird somit die Chance gegeben, in unseren Kommunen als hauptamtliche Bürgermeister:innen und Landrät:innen zu kandidieren und somit wichtige gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Der Landtag ist damit einen weiteren Schritt für mehr Demokratie in unserem Land gegangen.“