Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kommunale Dienstleistungen im Saale-Orla-Kreis

 

Es liegen noch keine Angaben vor.

Zweckverband Abfallwirtschaft Saale-Orla (ZASO)

Mitglieder:
Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla-Kreis

Vergabe der Entsorgungsleistungen über Zweckverband an private Unternehmer

Ergebnis: 0% kommunal

Der Zweckverband Wasser und Abwasser Lobensteiner Oberland
(Versorgungsbereich nur ein Teil des Saale-Orla-Kreises)

Mitglieder:
100% Verwaltungsgemeinschaft Saale-Rennsteig, Lehesten, Bad Lobenstein, Remptendorf, Saalburg-Ebersdorf, Wurzbach

Ergebnis: kommunaler Anteil noch nicht feststellbar

KomBus GmbH

Gesellschafter:
50% Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
50% Saale-Orla-Kreis

Ergebnis: 100% kommunal

Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola"
(Pößneck)

Gesellschafter:
100 % Landkreis Rudolsadt

Kreiskrankenhaus Schleiz (über Kreiskrankenhaus Greiz)

Gesellschafter:
100% Landkreis Greiz

Ergebnis: 100% kommunal

Wohnungsmarkt(*) im Saale-Orla-Kreis

 

Wohnungsbaugesellschaft Bad Lobenstein mbH

Gesellschafter:
100% Städte Bad Lobenstein, Wurzbach, Lehesten
Grundstücks- und Wohnungsgesellschaft Pößneck/Triptis mbH

Gesellschafter:
100% Städte Pößneck und Triptis

Schleizer Wohnungsgesellschaft mbH

Gesellschafter:
100% Stadt Schleiz

 


(*)ist wegen mangelnder Vergleichbarkeit nicht im Prozentsatz enthalten

Regionale Besonderheiten

 

Es liegen noch keine Angaben vor.

Rekommunalisierungsprojekte

 

Die Privatisierung der KomBus GmbH wurde 2013 mehrheitlich durch die Kreistage Saalfeld/ Rudolstadt und Saale-Orla verhindert.