Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Arbeitskreis Petitionen

Arbeitskreisleiterin

Anja Müller

Sprecherin für Petitionen und Bürgerbeteiligung

Ronald Hande
Sprecher für Landesentwicklung und Landesplanung

Frank Kuschel
Kommunalpolitischer Sprecher

Ute Lukasch
Wohnungspolitische Sprecherin

Dr. Iris Martin-Gehl
Sprecherin für Justizpolitik

Diana Skibbe
Sprecherin für Verbraucherschutz

Dokumente
 
Weitere Informationen

Vernetzungstreffen von LINKE-Petitionspolitikern in Erfurt

Auf Initiative der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag  fand am 13. Oktober das erste Bundes-Vernetzungstreffen von LINKE-Petitionspolitikerinnen und -Petitionspolitikern statt. Eingeladen waren alle Sprecherinnen und Sprecher der Landtage, in denen DIE LINKE vertreten ist. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Thüringer Linksfraktion, sowie von Anja Müller, Fraktionssprecherin für Petitionen und Bürgerbeteiligung. Weiterlesen


Gespräche am Rande der Landtagssitzung

Am Rand der Plenarsitzungen bestehen immer gute Möglichkeiten, sowohl die Kommunalpolitiker als auch Fachpolitiker des Landes zu treffen und Gespräche mit Ministerinnen und Ministern oder Staatssekretären zu führen, um aktuell dringende Probleme zu erörtern. Diese Gelegenheit nutzte der 1. Beigeordnete der Stadt Stadtlengsfeld Torsten Ahnemüller am 28.September mit den Abgeordneten der Linksfraktion Anja Müller, Ute Lukasch und Ronald Hande. Stadtlengsfeld mit einer Einwohnerzahl von 2.427, einem Durchschnittsalter von 42,8 Jahren (Statistik 2014) und einer prognostizierten negativen Bevölkerungsentwicklung platzt aus allen Nähten. Die Bauplätze sind ausgebucht, Kindergarten und Grundschule sind überbelegt. Die Stadt verfügt über viele kleine kulturelle Schätze, wie das Schloss Gehaus mit Parkanlage, schöne ortsprägende Fachwerkhäuser, das Rathaus, eine leerstehende Schule und einen eigenen Wohnungsbestand. Weiterlesen


Viele Petitionen kamen zum Thema Bildung

Im Laufe der Legislatur waren im Petitionsausschuss eine Vielzahl von Petitionen zum Thema „Bildung“ eingegangen. Da Bildung ein großer Themenschwerpunkt ist, luden die Mitglieder des Arbeitskreises Petitionen, Anja Müller, Ronald Hande & Ute Lukasch, gemeinsam Diana Skibbe vom Arbeitskreis Bildung am 12.09.2017 mehrere Petenten zu einem Fachgespräch „Kita & Schule“ ein. In den Vorbereitungen der Veranstaltung waren die Bildungsexperten der Fraktion mit involviert. Stundenausfall an einer Regelschule in Südthüringen, die Problematik bei der Entfristung der Lehrerinnen und Lehrer für die Beschulung von Flüchtlingskinder, die Schwierigkeiten bei der Übernahme von Hort-Erzieher*innen in den Landedienst, eine geplante Schließung einer Berufsschule und die Einstellungsproblematik bei Lehrerinnen und Lehrern sind nur einige Themen, die im Laufe des Abends angesprochen und besprochen wurden. Weiterlesen