Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Margit Jung

Vizepräsidentin des Landtags, familienpolitische Sprecherin

 

Erreichbar im Landtag

Tel: 0361 - 377 2010

Fax: 0361 - 377 2416

Email: jung@die-linke-thl.de

 

Wahlkreisbüro

Wahlkreisbüro Margit Jung, MdL, Markt 12 a, 07545 Gera

Tel: 0365 - 7128470

Mobil: 0174 - 339 3550

Fax: 0365 - 7128480

Email: jung-margit@t-online.de

Mitarbeiterin: Ute Hausold

 

Persönliche Homepage

www.margit-jung.de

Persönliche Angaben

  • Geboren am 30. Januar 1960 in Crimmitschau
  • Verheiratet, ein Kind
  • Diplomkulturwissenschaftlerin

Über mich

Nach dem Abitur 1978 begann ich meinen beruflichen Werdegang als Kulturhausleiterin in Steinpleis. Mein Fernstudium zur Diplomkulturwissenschaftlerin absolvierte ich an der Karl-Marx-Universität in Leipzig. Über die Zwischenstation als wissenschaftliche Mitarbeiterin der SED-Kreisleitung Werdau nahm ich ab 1987 eine Tätigkeit beim Rat des Bezirkes Gera, Abteilung Kultur, auf. Dort war ich unter anderem für die damaligen Klubs der Volkssolidarität und deren geistig-kulturelle Entwicklung zuständig. Als Geschäftsführerin des Kreisverbandes der Volkssolidarität Gera e.V. konnte ich von 1990 bis 2004 diesen wichtigen Dienstleister und vor allem Interessenvertreter für Kinder und Senioren in Gera stärken.
Ehrenamtlich bin ich heute im Vorstand des Kreisverbandes der Volkssolidarität Gera und als Vorsitzende des Betreuungsvereins Lebensbrücke Gera e.V. tätig.
Die Stadtratsfraktion DIE LINKE Gera vertrete ich als Fraktionsvorsitzende, als Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses der Stadt und als Aufsichtsratsvorsitzende der Energieversorgung Gera.

Motto

In den Landtag gewählt, bekam ich folgenden Spruch mit auf den Weg: Geh nicht nur die glatten Straßen, geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub. Menschen brauchen Möglichkeiten und Chancen, ihr Leben selbstbestimmt und in Würde zu gestalten. Für ihre Interessen will ich mich weiter engagieren.