Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Cordula Eger

Corona-Soforthilfen auch an Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen

Anlässlich der Ankündigung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport, dass die Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen in Thüringen nun doch von den Corona-Sonderhilfen des Landes profitieren können, erklärt Cordula Eger, Sprecherin für Familie und Senioren der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag: „Ich begrüße sehr, dass die... Weiterlesen


Cordula Eger

Familienpolitische Tour zu Familienbildungs- und Erholungsstätten

Während einer familienpolitischen Tour zu Ferienstätten und weiteren Einrichtungen der Familienerholung sowie Familienbildung will sich Cordula Eger, Sprecherin für Familie und Senioren der LINKE-Landtagsfraktion, über deren Arbeit informieren. Eger dazu: „Mit dem Thüringer Familienförderungssicherungsgesetz, das die rot-rot-grüne Landesregierung... Weiterlesen


Alternative 54 übergibt Spenden an zwei Vereine aus Artern

Heute wurden Spendenschecks der Alternative 54 an zwei aktive Vereine des Kyffhäuserkreises übergeben. Beide Vereine tragen auf ihre Weise zum Gelingen des gesellschaftlichen Miteinanders bei. Die Kampfkunstschule Artern e.V. wird mit 400 Euro unterstützt. Die Gelder werden eingesetzt für die Gestaltung von integrativen Ferienfreizeit unter... Weiterlesen


Cordula Eger

Sonderprogramm Familienerholung auch für die Herbstferien

Das Sonderprogramm Familienerholung, welches angesichts der großen Einschnitte für Familien durch die Corona-Pandemie vom Familienministerium aufgelegt wurde, wird von Familien sehr gut angenommen. „Seit dem 7. Juli erhalten Familien für ihren Erholungsurlaub in einer Thüringer Familienferienstätte einen Zuschuss pro Übernachtung von 20 Euro für... Weiterlesen


Cordula Eger

Landesfamilienrat mit breiter Beteiligung von Verbänden, Vereinen und Zivilgesellschaft eingerichtet

„Es freut mich, dass es nun in Thüringen einen Landesfamilienrat gibt. Der Rat unterstützt mit seiner Expertise die Erarbeitung eines Familienförderplans – ein wichtiges Instrument, um Familien in Thüringen entlang ihrer Bedürfnisse und Wünsche zu unterstützen“, begrüßt Cordula Eger, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer... Weiterlesen


Cordula Eger

Anteil der Väter in Elternzeit: Noch deutlich Luft nach oben

„Erziehung und Betreuung von Kindern gilt nach wie vor als ‚Frauensache‘. Trotz leichtem Anstieg beim Elterngeldbezug von Vätern, einer überdurchschnittlichen Inanspruchnahme und folglich einem guten Platz im Bundesdurchschnitt bildet Thüringen leider keine Ausnahme“, beschreibt Cordula Eger, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im... Weiterlesen


Cordula Eger, Daniel Reinhardt

Kindergrundsicherung muss endlich eingeführt werden

Anlässlich des neusten Berichtes der Bertelsmann Stiftung über Kinderarmut zeigt sich Cordula Eger, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, besorgt aber nicht überrascht: „Die desaströse Kinderarmutsrate von 21 Prozent hat sich leider nicht verringert, der Armutsbericht im Dezember 2019 hat fast die gleichen... Weiterlesen


Cordula Eger

Familienurlaub wird unterstützt

„Von dem Sonderprogramm Familienerholung der Landesregierung, das gemeinsam mit den Thüringer Familienferienstätten entwickelt wurde, werden viele Familien in Thüringen besonders nach den Einschränkungen in der Corona-Pandemie profitieren können. Das begrüße ich sehr, denn Urlaub darf kein Luxus sein, sondern steht jeder Familie mit Kindern,... Weiterlesen


Cordula Eger

Stärkung und Unterstützung von Familien

„Es ist uns wichtig, Familien in Thüringen in ihrer Vielfalt zu unterstützen - unabhängig von einer Eheschließung, der Form ihres Zusammenlebens oder der sexuellen Orientierung. Familien müssen in unserer Gesellschaft ohne Ausgrenzung nach ihren Vorstellungen leben können. Wir begrüßen die Förderung der Projekte zur Unterstützung von... Weiterlesen


Cordula Eger, Lena Saniye Güngör

Eltern in der Krise durch Corona-Elterngeld entlasten

Die beiden Abgeordneten Lena Saniye Güngör, arbeits- und gewerkschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, und Cordula Eger, Sprecherin der Fraktion für Familie und Senioren, fordern vom Bund dringend ein zusätzliches und flexibles Corona-Elterngeld, um Eltern zu ermöglichen, ihre Arbeitszeit zu reduzieren oder... Weiterlesen