Bildung ist Kernthema in Thüringen

Torsten Wolf
BildungPresse

Anlässlich einer aktuellen Erhebung der Bildungsausgaben pro Schülerin und pro Schüler an öffentlichen Schulen für das Jahr 2022 erklärt Torsten Wolf, Sprecher für Bildungspolitik der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag: „Thüringen gehört zu den Bundesländern mit den höchsten Investitionen in Bildung. Das ist ein Zeichen für den hohen Stellenwert, den Bildung hier genießt. Allerdings ruhen wir uns nicht auf dem Erreichten aus. Wir haben längst weitere Schritte vor. In unserem Schulgesetzentwurf, der schon seit Monaten im Bildungsausschuss auf Unterstützung durch CDU und FDP wartet, wollen wir die Praxisorientierung mit regionalen Unternehmen an Regel- und Gemeinschaftsschulen stärken, wir wollen endlich die Digitalisierung ins Schulgesetz bringen sowie jede Schülerin und jeden Schüler auf Landeskosten mit einem Endgerät ausstatten. Es soll Verbesserungen in der Lehrerausbildung und bei der Kooperation zwischen den Schulen geben, um den Unterrichtsausfall zurückzudrängen. Wer will, dass es an den Schulen vorangeht, muss Rot Rot Grün unterstützen. Bildung ist der Schlüssel für unsere Zukunft und darauf setzen wir.“

 


 

Mehr Themen