Tweets


Linksfraktion Thl

9h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Je mehr Strom dezentral erzeugt wird, umso weniger #Stromtrassen werden gebraucht. @Harzerkas zum Thema #Mieterstrommodelle im #PlenumTH.


Linksfraktion Thl

10h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit .@FKuschel #R2G bezieht Bürgerinnen & Bürger in Prozess #Verwaltungs-, #Funktional- und #Gebietsreform aktiv ein. Wir hören zu! #PlenumTH


Linksfraktion Thl

11h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit @MamboDd r2g ist dran. Ziel ist eine AG aller demokratischen Fraktionen, um für notwendige Verfassungsänderung die Mehrheit zu sichern.


 

Kommune 4.0 – öffentlich, bürger*innennah, digital

Mit der Fachkonferenz „Kommune 4.0 – öffentlich, bürger*innennah, digital“ am 5. Februar 2016 hat DIE LINKE im Thüringer Landtag mit unserer Netzpolitikerin Katharina König den Blick auf die Auswirkungen der Digitalisierung auf die (Thüringer) Kommunen geworfen. Neben vielfältigen Herausforderungen, wie dem notwendigen Fachpersonal, eines neuen Verständnisses von Datenschutz und auch der notwendigen Ressourcen vom Breitbandausbau bis zur lokalen IT-Struktur, wollten wir vor allem auch die Chancen der digitalen Wende herausstellen: Ein neues Verhältnis von Bürger*innen und Verwaltung, Transparenz und digitaler Barrierefreiheit mit verbesserten Informationszugängen.
Dieser Breite stellte sich die Konferenz mit drei politischen Grußworten, die insbesondere den Thüringer Ist-Zustand als Ausgangspunkt für notwendige Schritte darstellten, und einem einführenden Vortrag von Juliane Witt, welcher die Fragen der Digitalisierung in einen größeren Kontext skizzierte. Im Anschluss erläuterten vier vielversprechende Praxisbeispiele – kommunales WLAN in Gera, WLAN im ÖPNV in Erfurt, Freifunkinitiativen und Open Data in der Stadt Moers – mögliche Wege eine digitale Kommune voranzubringen.

Videos und weiterführende Informationen

Begrüßung und Eröffnung (Katharina König, Sprecherin für Netzpolitik und Datenschutz, Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag)

Dr. Lutz Hasse, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

Georg Maier, Staatssekretär für Wirtschaft und digitale Gesellschaft, TMWWDG

Malte Krückels, Staatssekretär für Medien in der Thüringer Staatskanzlei

Digitale Kommune - Chancen und Risiken (Juliane Witt, Berlin, BAG Netzpolitik)

Kommunales WLAN (Lutz Rak, Pilotprojekt Gera / Bürgernetz GeraGreiz)

  • Präsentation "Freifunk Kommune Gera - Freies funkbasiertes Netzwerk auf Philosophie Freifunk" als PDF

WLAN im ÖPNV (Steffen Triebel, Erfurter Verkehrsbetriebe AG)

  • Präsentation "Erfurter Verkehrsbetriebe AG - WLAN in den Stadtbahnen" als PDF

Freifunk Community-Netzwerke / Bastian Bittorf

  • Präsentation "Freifunk Community-Netzwerke" als PDF

Open Data in der Kommune (Claus Arndt / Stadt Moers)

  • Präsentation "Open Data in Moers - Kulturschock oder Kulturwandel?" als PDF