26. Februar 2015 Presse/Rainer Kräuter/Arbeit-Wirtschaft

Unterstützung der Lohnplus-Forderungen

Rainer Kräuter, Sprecher für Gewerkschaftspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, unterstützt die Forderung der Landesbeschäftigten nach einem deutlichen Lohnplus. Der Abgeordnete stimmt dem Chef des Beamtenbundes Thüringen Helmut Liebermann zu, dass Thüringen die rote Laterne bei den Löhnen endlich abgeben müsse. Mehr...

 
26. Februar 2015 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Mindestlohn: Ausnahmen und Unterwandern verhindern

Angesichts der heute veröffentlichten Arbeitsmarktdaten für Februar und im Zusammenhang mit der Debatte des Thüringen-Monitors im Thüringer Landtag erklärt die arbeitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE Ina Leukefeld: „Es ist gut, dass in Thüringen die Zahl der Arbeitslosen im Februar sowohl im Bereich des SGB III als auch bei Hartz IV... Mehr...

 
26. Februar 2015 Presse/Ina Leukefeld/Knut Korschewsky/Arbeit-Wirtschaft/Bildung

Offener Brief/Bildungsfreistellungsgesetz

Ausgehend von einem Schreiben zum Bildungsfreistellungsgesetz des Vorstandsvorsitzenden der AWG „Rennsteig“ aus Suhl an alle Südthüringer Landtagsabgeordneten der Fraktion DIE LINKE haben Ina Leukefeld, direktgewählte Abgeordnete des Wahlkreis 21 (Suhl-Zella-Mehlis-Oberhof) und arbeitspolitische Sprecherin, sowie Knut Korschewsky, Leiter des... Mehr...

 
25. Februar 2015 Presse/André Blechschmidt/Knut Korschewsky/Gesellschaft-Demokratie/Haushalt-Finanzen

Rechnungshofergebnis eindeutig: Verfassungswidrigkeit der Funktionszulagen und Rückzahlungspflicht

„Als politisch wie fachlich nicht nachvollziehbar“ bewerten die LINKE-Abgeordneten André Blechschmidt und Knut Korschewsky die Medienäußerungen des Landtagspräsidenten Carius, der mit Verweis auf den Rechnungshof eine Rückzahlungsverpflichtung von bisher gezahlten Funktionsvergütungen aus Fraktionskassen offensichtlich verneint. „Das Prüfergebnis... Mehr...

 
24. Februar 2015 Presse/Katharina König/Antifaschismus/Inneres

Hessische Zeugen haben NSU-Untersuchungsausschuss im Bundestag belogen

„Das hessische Innenministerium hat den parlamentarischen Untersuchungsausschüssen zum NSU im Bundestag und in Thüringen entscheidende Beweismaterialien vorenthalten“, kritisieren Petra Pau (ehemalige Linksfraktions-Obfrau im NSU-Bundestagsuntersuchungsausschuss) sowie Katharina König und Martina Renner (ehemalige Obfrauen im... Mehr...

 
24. Februar 2015 Presse/Knut Korschewsky/Tourismus

Erfolgreichen Weg im Thüringen-Tourismus fortsetzen

Mit 9,8 Millionen Übernachtungen hat Thüringen 2014 das beste Tourismusjahr seit der Wende zu verzeichnen. Knut Korschewsky, tourismuspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, gratuliert hierzu allen Akteurinnen und Akteuren vor Ort, die mit ihrer tagtäglichen Arbeit diese Erfolge ermöglicht haben: „Die lang ersehnte... Mehr...

 
23. Februar 2015 Presse/Katharina König/Inneres

Ungereimtheiten bei Spurensicherung

Zum heutigen Artikel in der Berliner Zeitung, der den Thüringer Ermittlern gravierende Fehler bei der Spurensicherung im ausgebrannten Wohnmobil in Eisenach attestiert, erklärt Katharina König, ehemalige Obfrau im Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss für die Fraktion DIE LINKE: „Sollten sich die Ausführungen in der Presse zu schlampigen und... Mehr...

 
20. Februar 2015 Presse/Katharina König/Medien

Open-Data-Day: Freie Zugänglichkeit von staatlichen Daten

Anlässlich des Open-Data-Days am morgigen Samstag, den 21. Februar, weist die Sprecherin für Netzpolitik und Datenschutz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Katharina König, darauf hin, wie wichtig die freie Zugänglichkeit von Daten ist: „Ungeheure Schätze an Daten in ganz unterschiedlichen Bereichen liegen vielfach brach. Diese offen... Mehr...

 
20. Februar 2015 Presse/Frank Kuschel/Sabine Berninger/Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie/Justiz

Fehlentscheidung endlich korrigiert

„Heute wurde eine parteipolitisch motivierte Fehlentscheidung der letzten Legislaturperiode korrigiert“, mit diesen Worten begrüßt Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Landesvorsitzende der Thüringer LINKEN, die Entscheidung des Ausschusses für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, die Aufhebung der Immunität des Abgeordneten Frank Kuschel... Mehr...

 
20. Februar 2015 Presse/Frank Kuschel/Rainer Kräuter/Gesellschaft-Demokratie

Anschläge auf Büros von Abgeordneten setzen sich fort

Innerhalb weniger Tage hat es in der heutigen Nacht weitere Schmierereien am Wahlkreisbüro von Rainer Kräuter, Landtagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE, in Bad Blankenburg gegeben. Dabei wurden Schaufensterscheiben des Büros, das in Kürze eröffnet wird, mit Nazi-Parolen beschmiert. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 3510

Quelle: http://www.die-linke-thl.de/nc/presse/pressemitteilungen/pressearchiv/